In eigener Sache

Werden Sie Mitglied bei den Naturfreunden!
Der Verein bietet vielfältige Möglichkeiten zu sozialen Kontakten:

  • Wanderungen
  • Ausfahrten
  • Vorträge
  • Kinderfreizeiten
  • Senioren
  • Familien und andere Gruppen treffen sich regelmäßig

 



Natur- und Umweltschutz können sich nachhaltig entwickeln aus der Kenntnis der Zusammenhänge.
Der Landesverband Württemberg hat Umweltleitlinien erarbeitet, die sich nicht nur kritisch
mit Fehlentwicklungen auseinandersetzen, sondern auch Vor- schläge für konkretes Handeln
machen. Diese Umweltleitlinien finden Sie unter dem Stichwort Umwelt in der Website des Landesverbandes.

Auch in den Seiten der NFI, der NaturFreunde-Bundesgruppe und der Natur Freunde-
Jugend finden Sie Informationen zu umweltgerechtem Verhalten im Sinne unserer Satzung.
In gleichem Maße hat unsere Satzung Gültigkeit für unseren politischen und sozialen Anspruch.

  • Fremdenfeindlichkeit darf bei uns keinen Platz haben
  • Wir bekennen uns zu einer "demokratischen und sozialistischen Grundordnung
  • Wir setzen uns "für den ökologischen Umbau der Industriegesellschaft" ein, und
  • sind "parteipolitisch und religiös unabhängig" - aber nicht unpolitisch.
  • Wir setzten kritische Auseinandersetzung mit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft voraus!

Wenn Sie sich mit diesem Anspruch identifizieren können, sind Sie bei uns richtig und herzlich willkommen!

s'Neuschte im Verei

2019-03-13 11:00

Oster- und Sommerfreizeit: Anmeldung nur noch auf Warteliste!

Liebe Oster- und Sommerfreizeit - Interessierten 2019,

wir freuen uns sehr, dass unsere Osterfreizeit: "Die Mattisräuber im Lembergwaltd" und unsere Sommerfreizeit: "Harry Potter und der Wald der Legenden" so gut bei euch ankommen.

Leider haben wir nur begrenzt Plätze und können für beide Freizeiten nur noch Anmeldungen auf die Warteliste annehmen!

 

Wer Interesse an anderen (Sommer-)Freizeiten hat, kann auch mal auf der Homepage der Naturfreundejugend Württemberg vorbeischauen.

Weiterlesen …

2019-03-13 10:00

Respekt! - Kein Platz für Rassismus!

Respekt! Kein Platz für Rassismus - so lautet das Motto der bundesweiten Schilderaktion der IG Metall, die sich gegen Rassismus, Vorurteile, Homophobie und Sexismus einsetzt. Auch wir, die NaturFreunde Schwäbisch Hall, setzen uns für ein respektvolles Miteinander ein und wollen mit der Schildanbringung am 16.03.2019 um 19.00 Uhr ein klares Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung setzen!

 

Hier gibt es weitere Infos zu der Respekt!-Aktion der IG Metall.

 

Weiterlesen …

2019-03-07 10:00

Jahresprogramm 2019

Das Jahresprogramm 2019 ist da! Ob Sonntagsmatinee, Städtetour, verschiedene (Themen-)Wanderungen, mit den Mattisräubern den Lembergwald erobern, nachhaltig Kleidung tauschen oder Reparieren statt wegwerfen! Wir haben ein vielfältiges Programm zusammengestellt und freuen uns auf viele Mitglieder und Gäste.

Das Programmheft 2019 steht zum Download bereit.

Weiterlesen …