Osterfreiezeit 2019 - Die Mattisräuber im Lembergwald

2019-05-05 13:46

"Ich habe ein Bart wie ein richtiger Räuber!", ruft Valentin stolz, zieht seinen Wollbart vor den Mund und rauscht in den Wald.

Von Dienstag, den 23.05. bis Samstag, den 27.05. machten 29 Räuber*innen gemeinsam mit sechs Teamer*innen den Lembergwald unsicher. Zusammen meisterten wir eine Abenteuerschnitzeljagd mit vielen kniffligen Rätseln, konnten über Feuer kochen, unsere eigenenen Löffel schnitzen, Lager bauen, filzen und vieles mehr. Natürlich blieb auch genug Zeit um wie Ronja Räubertochter durch den Wald zu streifen

Wir freuen uns schon sehr auf die Sommerfreizeit!

Zurück

s'Neuschte im Verei

2019-09-09 16:13

Naturfreundehaus Lemberg verwandelt sich in Hogwarts

„Mh… …ich sehe viel Mut… Gryffindor!“ ertönt die Stimme aus dem sprechenden Hut, Sophia springt auf und geht unter Applaus zu dem Haustisch von Gryffindor und setzt sich zu den schon eingeteilten Hogwartsschüler*innen.

 

Für den Sommerkurs von Hogwarts auf dem Naturfreundehaus Lemberg wurden 31 Kinder vom sprechenden Hut auf die vier Häuser – Gryffindor, Ravenclaw, Hufflepuff und Slytherin – verteilt und verbrachten die letzte Sommerferienwoche (02. – 07. September) gemeinsam mit acht zauberhaften Professor*innen und einem fleißigen Hauselfen.

 

 

Gruppenfoto in der großen Halle

Weiterlesen …

2019-03-13 11:00

Oster- und Sommerfreizeit: Anmeldung nur noch auf Warteliste!

Liebe Oster- und Sommerfreizeit - Interessierten 2019,

wir freuen uns sehr, dass unsere Osterfreizeit: "Die Mattisräuber im Lembergwaltd" und unsere Sommerfreizeit: "Harry Potter und der Wald der Legenden" so gut bei euch ankommen.

Leider haben wir nur begrenzt Plätze und können für beide Freizeiten nur noch Anmeldungen auf die Warteliste annehmen!

 

Wer Interesse an anderen (Sommer-)Freizeiten hat, kann auch mal auf der Homepage der Naturfreundejugend Württemberg vorbeischauen.

Weiterlesen …

2019-03-13 10:00

Respekt! - Kein Platz für Rassismus!

Respekt! Kein Platz für Rassismus - so lautet das Motto der bundesweiten Schilderaktion der IG Metall, die sich gegen Rassismus, Vorurteile, Homophobie und Sexismus einsetzt. Auch wir, die NaturFreunde Schwäbisch Hall, setzen uns für ein respektvolles Miteinander ein und wollen mit der Schildanbringung am 16.03.2019 um 19.00 Uhr ein klares Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung setzen!

 

Hier gibt es weitere Infos zu der Respekt!-Aktion der IG Metall.

 

Weiterlesen …